Hersteller: Sanabelle

Sanabelle Katzenfutter ist eine Marke der deutschen Bosch Tiernahrung GmbH. Das Unternehmen begann 1960 mit der Produktion von Tierfutter und kann auf über 50 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen. Die Marke Sanabelle wurde im Jahre 2001 eingeführt. Davor hat der Hersteller für Hunde und Nutztiere produziert. Bosch setzt laut eigener Aussage auf artgerechte und hochwertige Tiernahrung und verzichtet u. a. auf chemische Aroma- und Farbstoffe sowie auf Konservierungsstoffe.  Bosch verfügt über diverse Zertifizierungen im Herstellungsbereich (IFS, ISO, HACCP).  Im Bereich Sanabelle Katzenfutter erfolgte in den letzten Jahren eine Erweiterung des Sortiments um Futtermittellösungen für spezifische Anforderungen, wie Dental, Urinary, Vitality und Hairball.

Hersteller: Royal Canin

Royal Canin ist ein französischer Hersteller von Tierfutter mit Fokus Hunde- und Katzennahrung. Der Schwerpunkt liegt auf einem diversifizierten Sortiment, mit welchem die unterschiedlichen Bedürfnisse von Hunden und Katzen bedient werden sollen. Royal Canin agiert international  und wurde 1967 vom Tierarzt Dr. Jean Cathary gegründet. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in über 90 Staaten und hat in Europa die Marktführerschaft in dem Sortimentsbereich Gesundheitsnahrung für Katzen und Hunde. Dies entspricht der Firmenphilosophie, welche darauf abzielt, Produkte anzubieten, welche gezielt für gesundheitliche Anforderungen konzipiert worden sind. Ein Teil des Sortiments ist daher auch auf den Vertrieb durch Veterinäre ausgerichtet. Daneben gibt es auch Royal Canin Katzenfutter und Hundefutter,welches im lokalen Fachhandel sowie im Internet erworben werden kann.

Hersteller: Hills

Hills ist ein in den USA beheimateter Hersteller von Hunde- und Katzennahrung. Hills pflegt eine sehr wissenschaftliche Herangehensweise an die Produktion von Tierfutter. So ist die Zusammenarbeit von Tierärzten, Ernährungswissenschaftlern und weiteren Experten die Grundlage für die Zusammensetzung des Hills Katzenfutter und Hundefutters. In puncto Produktportfolio setzt Hills vor allem auf Ernährungsmittellösungen für gesundheitliche Probleme bei Hunden und Katzen. Passend dazu wirbt das Unternehmen mit dem Slogan „Weltweit die Nr. 1 bei Tierärzten“. Dies geht auch auf die Geschichte zurück, da Hills von einem Tierarzt gegründet worden ist. Dieser fand in den 1930er Jahren des letzten Jahrhunderts heraus, dass einige Tierkrankheiten entweder ernährungsbedingt entstehen oder durch nicht artgerechte Ernährung negativ beeinflusst werden können. Geeignetes Futter hingegen kann einen positiven Einfluss ausüben, so die Erkenntnis.

Hersteller: Applaws

Applaws ist ein britischer Hersteller mit Schwerpunkt und Hunde- und Katzenfutter. Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch seine Philosophie, möglichst nur natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden. So wird unter anderem auf folgende Inhaltsstoffe verzichtet: künstliche Farb- und Aromastoffe, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker und Glukose. Im Vordergrund bei Applaws Katzenfutter und Hundefutter steht stattdessen ein hoher artgerechter Fleisch- und Fischanteil. Sowohl beim Katzen- als auch Hundefutter spielen Hühnchenbrust und Thunfisch die wichtigste Rolle. Laut eigenen Aussage setzt Applaws auf absolute Ehrlichkeit bei der Deklaration der Zutaten als auch den Produktbildern, welche nicht „gephotoshopped“ sein sollen.

Hersteller: Animonda

In der Reihe der Futtermittelhersteller zählt Animonda zu den jüngeren Unternehmen. 1991 gegründet komplettierte die Animonda Petfood GmbH das Angebot der Heristo AG, eines weltweit agierenden Nahrungsmittelherstellers mit Fokus Fleisch- und Feinkostwaren. Der Fokus auf Fleisch und Fisch wurde auch bei Animonda Hundefutter, Katzenfutter und den weiteren Produkten übernommen. Selbiges gilt für die hohen Qualitätsstandards. Laut Selbstverständnis richtet sich das Futter des deutschen Herstellers an Tierhalter, welche hohe Ansprüche an die Qualität des Futters stellen. Passend zur Firmenphilosophie verantwortungsvoll mit der Tiergesundheit umzugehen, wurde eines der heute bekanntesten Produkte entwickelt: die Diätnahrung „Integra Protect“.  Animonda Hundefutter, Katzen-, Fisch- und Vogelfutter wird heute in mehr als 35 Ländern vertrieben. Einen Grund für den Erfolg dürfte der konsequente  Verzicht auf künstliche Aroma- und Farbstoffe sowie  die transparente Deklaration darstellen.