Applaws Hundefutter

 

Das Applaws Hundefutter zeichnet sich aus durch leckere Stücken aus bestem Fleisch. Es ist saftig und gesund. So sollte Tierfutter sein. Ausgewählte Rohstoffe und schonende Verarbeitung machen Applaws Hundefutter zu jener Hundenarhung, welche Wohl und Gesundheit jedes Vierbeiners unterstützt. Der britische Hersteller produziert 100% natürlich. Nur die feinsten Stücke Fleisch oder Fischfilet mit hochwertigem Protein finden Hundeliebhaber in der Hundenahrung. Und keine unnötigen Zusätze wie Korn oder Getreide als Füllstoff. Auch auf chemische Farb- und Konservierungsstoffe wird  verzichtet. Es ist enthalten, was auf der Verpackung steht – wenn dort Hühnchen und Reis steht,  ist Hühnchen der größte Inhalt. Der Hersteller hat sich einen strikten Verhaltenskodex auferlegt, durch dessen Ehrlichkeit Verbraucher profitieren. Laut eigenen Aussagen werden die Bilder auf den Futterdosen des Tierfutters original wie sie geschossen wurden abgedruckt – ohne Nachbearbeitung durch Bildbearbeitungsprogramme.

Sortiment des Applaws Hundefutter:

Applaws Hundefutter gibt es in vielen leckeren Sorten mit Huhn, Lachs, Rind, Thunfisch und Rinderleber für Proteine sowie Gemüse, Brokkoli und Seetang als Quelle von Vitaminen und Mineralien. Dies bedeutet, Vierbeiner natürlich und artgerecht zu füttern. Mit der Sicherheit, dem besten Freund des Menschen Gutes zu geben. Ohne unnötige billige Zusätze und Füllstoffe. Ohne tierische Nebenprodukte. Dafür genau mit dem, was versprochen wird. Daneben empfehlen wir Ihnen Hills.

 Übersicht:

  • 100% natürliche Produktion
  • kein Getreide als Füllstoff
  • keine chemischen Farb- und Konservierungsstoffe
  • eindeutige Deklarierung des
  • realitätsgetreue Produktbilder

Applaws Hundefutter bietet hohe Qualität ohne Schönfärberei. Und ist obendrein besonders lecker und gesund.

 

 

 
Artikel in den Warenkorb gelegt